promanu 1 2021

Promanu 2/2021

Thème:
Etudes actuelles

 
23.03.2022 - 30.03.2022

Handtherapie bei Arthrose und Rheumatoider Arthritis

Contact Organisateur:
Organisateur/Institution ZHAW - Institut für Ergotherapie
Lieu

ZHAW
Campus Stadt-Mitte
Gebäude MG
Haus Adeline Favre
Katharina-Sulzer-Platz 9
Winterthur

Intervenant(s)
Ulla Jörn
Ergotherapeutin BSc, zert. Handtherapeutin SGHR, CAS Research in Social Studies
Langue du cours Deutsch
Description

Dieser 2-tägige Kurs bietet Ihnen Grundlagen zur Pathophysiologie der Arthrose und Rheumatoiden Arthritis (RA) sowie daraus abgeleitete praxis- und evidenzbasierte Behandlungsansätze in der Handtherapie. Der Inhalt umfasst sowohl konservative als auch postoperative Nachbehandlungskonzepte und Sie erhalten therapierelevante Informationen zu Medikamenten und Operationen bei Arthrose und RA.

Ausserdem haben Sie die Gelegenheit, Schienen selbst herzustellen und Tapes anzulegen. Sie lernen Wissenswertes über Themen wie Mobilisation, Kräftigung sowie die Möglichkeiten der physikalischen Therapie. Nicht zuletzt entwickeln Sie anhand von Theorie und Praxisbeispielen Strategien zur Unterstützung Ihrer Patientinnen und Patienten beim gelenkschonenden Verhalten im Alltag.

Inhalt

  • Grundlagen zur Pathophysiologie bei Arthrose und RA sowie daraus abgeleitete evidenzbasierte Behandlungsansätze
  • Konservative und postoperative Nachbehandlungskonzepte
  • Therapierelevante Informationen zu Medikamenten und Operationen bei Arthrose und RA
  • Praktisches Herstellen von Schienen und Anlegen von Tapes
  • Mobilisation, Kräftigung und Möglichkeiten der physikalischen Therapie
  • Strategien zur Unterstützung von Klientinnen und Klienten beim gelenkschonenden Verhalten
Buts du cours

Als Absolventin oder Absolvent

  • kennen Sie die Grundlagen zur Pathophysiologie bei Arthrose und RA sowie daraus abgeleitete evidenzbasierte Behandlungsansätze
  • sind Sie im Bild über konservative als auch postoperative Nachbehandlungskonzepte sowie therapierelevante Informationen zu Medikamenten und Operationen bei Arthrose und RA
  • können Sie bei Klienten mit diesem Krankheitsbild gezielt Schienen herstellen und Tapes anlegen
  • sind Sie vertraut mit den Themen Mobilisation und Kräftigung sowie der physikalischen Therapie
  • sind Sie in der Lage, Ihre Klientinnen und Klienten im gelenkschonenden Verhalten zu unterstützen
Groupes cibles
  • Ergotherapeutinnen und -therapeuten
  • Physiotherapeutinnen und -therapeuten
Autres remarques

Die Kursunterlagen sind im Preis inbegriffen und werden elektronisch zur Verfügung gestellt. Weitere Fachliteratur geht zu Lasten der Teilnehmenden. Preisänderungen vorbehalten.

Kontakt:

Brigitte Kiss
Services Studierende und Weiterbildung
Tel. +41 (0)58 934 65 27

Prix CHF 590.00

Nos Sponsors: Sponsor cuiro Sponsor HERMAP Sponsor mefirst Sponsor orthopartner Sponsor ottobock Sponsor parsenn Sponsor REHATEC

Adresse:
Secrétariat SGHR/SSRM
3600 Thoune